Jesus Kostüm

Die besten Jesus Kostüme:

Weitere Kostüme im Shop

Das Jesuskostüm

Es gibt kaum eine Person, die von so vielen Mythen und Geheimnissen umgeben ist wie Jesus. Sein Kleidungsstil war leger. Jedenfalls bevor er ans Kreuz genagelt wurde, wo er ja bekanntlich eher freizügig gekleidet war.

Zu Kostümpartys als Jesus zu kommen, ist ziemlich umstritten. Wer sich trotzdem traut, findet im Handel oder im Fundus des Theaters sicher geeignete Jesuskostüme.

Von Kopf bis Fuß

Jesus-Kostüm

Der Umhang bietet den klaren Vorteil, dass er durch die ziemliche Weite sogar über dicke Winterkleidung gezogen werden kann. Einen Strick um den Bauch und Jesuslatschen anziehen und schon kann man lospilgern. Jesuslatschen sind im Winter ungünstig, aber es heißt schließlich nicht umsonst – Jesu Leiden … also ein bissel realistisch soll es dann schon sein. Quasi eine Art Selbsterfahrung.

Die Frisur, wenn man sie denn so nennen möchte, kann man in Form einer Perücke mit langen Haaren schnell aufsetzen. Besorgen Sie sich die Dornenkrone lieber extra, dann können Sie die Perücke noch fürs nächste Kostümfest verwenden, wenn Sie als Pamela Anderson gehen wollen. Auf Bildern wirken die Haare immer irgendwie fettig. Den Effekt können Sie mit Butter erzielen.

Die Geschichte hat gezeigt, dass Jesus nicht immer leicht zu erkennen war. Im Gegenteil, dass man vielen, die sich als Messias ausgaben, nicht glaubte, dass sie es wirklich sind. Nägel an Händen und Füßen hatte Pinocchio auch. Was also kann als echtes Wiedererkennungsmerkmal dienen? Vielleicht nehmen Sie sich die Nord- oder Ostsee mit und wandeln übers Wasser. Der Preis fürs authentischste Kostüm wird Ihnen damit sicher sein.